Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/swsanni

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Geburtstagsfeier

Heute ist es nochmal richtig schwer... Heute feiert sie ihren Geburtstag. Und ich wurde ausgeladen... Ich chille also zuhause alleine auf dem Sofa und versuche mich irgendwie abzulenken... Was echt verdammt schwer ist.... Ich weiß ja auch, dass nicht alles wirklich super gelaufen ist, wie ich es mir ausmalte... 😢 Das ist ein beschissenes Gefühl.... Habe ich alles getan? Ist sie am Zug? Muss ich den nächsten Schritt wieder machen? Hat es überhaupt noch Sinn?? Fragen über Fragen.... Ich verstehe es nur leider nicht... Ich habe keine antworten mehr ... Ich fühle mich sooooo leer....
19.4.15 00:46


Werbung


Freundschaft

Ich habe mir mal gedacht, schreibe ich einen Blog über mein Leben und meine Gefühle.... aktuell habe ich ziemlichen Ärger mit meiner eigentlichen besten Freundin. Eigentlich wollten wir demnächst zusammen in den Urlaub fahren.. Naja, das wird jetzt wohl nicht's mehr.. Ich war so blöd und hab ein riesen Fass aufgemacht... Es ging darum, dass für mich was fehlt in unserer Freundschaft. Ich habe schon seid längerem das Gefühl, dass wir uns entfremdet haben. Wir redeten kaum noch miteinander, zumindest nicht über irgendwelche Probleme, Ängste und Sorgen. Das ist für mich sehr schwer. Ich hatte ständig das Gefühl aufpassen zu müssen, was ich sage und vor allem wie.. Natürlich jeder hat sein Päckchen mit sich zutragen. aber ist denn ein Päckchen soo viel größer, das das Päckchen, welches der andere mit sich zu tragen hat, weniger wert ist bzw nicht's wert ist?! Ich will ja gar nicht sagen, dass sie an allem Schuld ist. Ich wollte eig nur wissen, was passiert ist. Als wir uns kennenlernten und später beste Freundinnen wurden, ich weiß es noch, als wäre es gestern, obwohls schon fast 7 Jahre her ist, hatten wir nur uns beide... Es gab nur sie und mich. Im laufe der Zeit kamen auch andere Freunde dazu. Bei einer Freundin hatte ich immer das Gefühl, dass sie eifersüchtig sei, was ich jedoch nicht verstehe kann.. Ich meine sie hat ja auch ihre anderen Freunde. Sie hatte anscheinend das Gefühl, dass ich sie immer öfters ausgeschlossen habe. In der Zeit, wo wir uns kannten, gab's auch einige Veränderungen in unser beider Leben. Ich habe eine langjährige Beziehung beendet, was wirklich eine schwere Zeit für mich war. Da war alles noch gut. Dann habe ich einen neuen Partner gefunden, sie hat eine Tochter bekommen und geheiratet. Ich war trauzeugim. Mensch war das eine Ehre. Ich war mega stolz, dass sie mich gefragt hat. Naja vorerst genug an Erinnerungen... Kommen bestimmt noch einige 😅 Ich wollte nur wissen was passiert ist. Das meinte ich eigentlich auch deutlich gesagt zu haben.. Sie hat aber die ganze Zeit nichts verstanden wo das Problem liegt.. Wir haben immer nur aneinander vorbei geschrieben... Leider. Naja dann ist es richtig eskaliert, auf meinem Geburtstag. Ich gratulierte mir recht herzlos (so hab ich das empfunden) und schrieb, dass sie nicht vorbeikommen würde, da sie schätzte, sie sei nicht erwünscht. Dabei war Sie eig mehr als erwünscht.. das habe ich ihr auch geschrieben.. Sie kam nicht, was mich sehr verletzte... Das habe ich ihr dann auch so geschrieben. Oftmals reagierte sie nicht mal mehr, wenn ich geschrieben habe... Wir haben uns getroffe und wollten eig drüber reden. das Gespräch verlief außergewöhnlich ruhig.. Naja da sagt sie, sie wäre nicht zu meinem Geburtstag gekommen, da sie sich betrogen fühlte, da sie die noch ausstehende Summe für den Urlaub auch noch übernehmen musste... Auf die Frage, wie es weitergehen soll, sagte ich, dass es nur zwei Möglichkeiten gäbe. sie fragte, zwei? Sie sähe nur eine. Und zwar unsere Freundschaft zu beenden. Ich habe auch im Gespräch gemerkt, dass es ihr auch weh tat, ihr standen die tränen auch in den Augen, genau wie mir.. Aber bin ich jetzt so doll im unrecht, nur weil ich sagte, dass ich mir den Urlaub nicht mehr als schön und erholsam vorstellen könne und ich es auch so nicht kann? natürlich ist es kacke ein gebuchten Urlaub kurzfristig abzusagen... Das verstehe ich ja auch. Ich habe den Urlaub für mich persönlich auch noch gar nicht komplett gestrichen... Ich wollte einfach nur unsere Freundschaft retten.... Leider ist diese Freundschaft gerade kaputt gegangen..... Ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll... Mir liegt eigentlich sehr viel an ihr und Der Freundschaft... Aber so konnte es aber doch auch nicht weitergehen??!
18.4.15 02:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung